Die Geschichte unseres Unternehmens.



Wir vom Brennholzhandel Kirchner würden uns freuen auch Sie zu diesem stetig wachsenden Kundenstamm dazu zählen zu dürfen.  



Im Jahre 2009 übernahm ich den Betrieb, der 1970 durch meine Eltern gegründet wurde. Zwischenzeitlich wurde dieser durch meinen Bruder weitergeführt, der ihn jedoch 2008 aufgab.


2010 Schlossen wir eine Kooperation mit dem Forstamt Bad Dürkheim. Durch diese Kooperation war es uns möglich, sicher an eine große Menge Roh Holz aus der Region zu kommen. Als die Kooperation auslief, schlossen wir die Partnerschaft mit der Verbandsgemeinde Freinsheim und insbesondere mit der Gemeinde Kallstadt. Wir können hierdurch unser gesamtes Holz aus der Verbandsgemeinde Freinsheim und dem Forstrevier Garnerben beziehen, ohne dies über weite Strecken zufahren zu müssen.

  

Aufgrund der stetig wachsenden Anfrage an Brennholz haben wir 2011 einen Sägespaltautomaten angeschafft, durch den wir noch effizienter arbeiten können. Hierdurch kann garantiert werden, dass wir mit unseren Preisen unter den Marktüblichen Preisen bleiben können. Und erstklassiges Holz für unsere stetig wachsende Kundschaft produzieren können. 



 

108096